Unsere Gemeindevision

Zur Ehre Gottes wollen wir als FEG München-Mitte

1. Gott erkennen

2. Einander dienen

3. Christus bezeugen

Unser Gemeindeverständnis

Wir vertrauen darauf, dass wir allein aus Gnade, durch den Glauben an unseren Retter und Herrn Jesus Christus, Kinder Gottes und Teil seiner Gemeinde geworden sind.1 Gott selbst hat die Gemeinde durch Jesu Blut erkauft2 und sorgt für sie: zu seiner Ehre, zu unserem Besten und zum Segen für die Welt. Mit seiner Hilfe wollen wir uns als Mitglieder der FEG München-Mitte darum bemühen, Jesus Christus in verbindlicher Gemeinschaft nachzufolgen. Deshalb sind uns folgende Dinge wichtig:

1. Wir wollen Gott immer mehr erkennen.3

  • Wir wollen demütig auf Gottes Wort hören, ihn anbeten und ihm durch das Schauen auf Jesus Christus immer ähnlicher werden.4
  • Wir wollen auf seine Gnade vertrauen, im Glauben wachsen und lernen, unser Leben an Gottes Willen auszurichten.5
  • Wir wollen unsere gemeinsamen Gottesdienste und Treffen zu einer hohen Priorität machen.6

2. Wir wollen einander dienen.7

  • Wir wollen einander mit dem Wort Gottes ermutigen, uns durch Abendmahl und Taufe sichtbar an das Evangelium erinnern, uns zur Liebe in Wort und Tat motivieren und uns – wo nötig – auf liebevolle Weise zurück zu Christus rufen.8
  • Wir wollen füreinander beten und Anteil nehmen an den Freuden und Nöten unserer Glaubensgeschwister.9
  • Unsere Begabungen wollen wir für den Bau von Gottes Gemeinde einsetzen.10

3. Wir wollen gemeinsam Christus bezeugen.11

  • Wir wollen unserem Umfeld durch unser liebevolles Miteinander Zeugnis von ihm geben.12
  • Wir wollen einander dabei unterstützen, mutiger unseren Glauben mit Worten und durch praktische Nächstenliebe zu bekennen.13
  • Durch Gebet und freiwillige Spenden wollen wir den Dienst unserer Ortsgemeinde fördern und außerdem diejenigen unterstützen, die wir ausgesandt haben, um das Evangelium an anderen Orten weiterzusagen.14

Gott gebe zu unserem Wollen das Vollbringen.
Amen

1 Eph 2,1ff; Röm 3,21ff
2 Apg 20,28
3 Eph 4,11ff; Apg 2,42
4 2. Kor 3,18; 2. Tim 3,14ff
5 Röm 12,2
6 Heb 10,25
7 1. Pet 4,9f; Joh 15,12;
8 Mt 26,26ff; 28,18ff; Eph 5,19; Kol 3,16; 1. Thess 5,11; Gal 6,1f
9 Röm 12,15ff; Jak 5,16; Eph 6,18
10 Röm 12,4ff; 1. Kor 12
11 2. Kor 5,20; Joh 13,34f
12 1. Pet 3,15; 2. Kor 5,20
13 Heb 10,24; Mt 5,13ff;
1. Pet 2,12
14 2. Kor 8,7ff & 9,7; Apg 13,2f; Phil 4,14ff;