Psalm 129

Matthias Lohmann vor 15 Stunden

Dieser Psalm drückt große Zuversicht aus, dass Gott den Seinen beisteht und das Böse besiegt. Dabei hören lesen wir hier von der Sehnsucht des Beters, dass die Bösen gerichtet werden. Ich denke, dass wir alle diese Sehnsucht kennen. Zugleich sollten wir nie vergessen, dass wir ohne Christus auch nur Gericht verdient hätten. Vor diesem Hintergrund …

Mehr lesen

Psalm 128

Matthias Lohmann vor 3 Tagen

Dieser Psalm verspricht großen Segen. Und so zeigt uns dieser Psalm, dass es keine vernünftige Alternative zu einem Leben im treuen Gehorsam gegenüber Gott gibt. Das war schon immer der Weg zu einem wahrhaft gesegneten Leben! Hier wird der Segen beschrieben durch viele Kinder und das Sehen des Glücks Jerusalems. Uns sollte dabei klar sein, …

Mehr lesen

Psalm 127

Matthias Lohmann vor 5 Tagen

Die Worte aus Vers 1 wurden von unserem Gemeindegründer als Titel für seine Biographie gewählt und waren auch das Motto für die Gründung unserer Gemeinde. Entsprechend habe ich zum 50. Jahrestag der Gemeindegründung Anfang Dezember 2017 auch über diesen Psalm gepredigt: https://www.youtube.com/watch?v=Q-cYSAQ8b3U&t=1s Ich finde diese Worte sehr passend. Alles, was wir aus eigener Kraft tun, …

Mehr lesen

Psalm 126

Matthias Lohmann vor 6 Tagen

Dieser Psalm ist ein Gebet um Befreiung – wohl aus dem Babylonischen Exil. Dabei kommt in diesem Gebet ganz viel Gottvertrauen zum Ausdruck, denn neben dem Gebet steht schon die Ankündigung des Lobpreises, nach erfolgter Rettung. Mich beeindruckt dieses Gottvertrauen und ich wünsche mir das immer mehr auch für mich selbst. Ein solches Vertrauen auf …

Mehr lesen

Psalm 125

Matthias Lohmann vor 1 Woche

Dieser Psalm macht den Gläubigen Mut. Wer auf den HERRN vertraut, der hat nicht auf Sand gebaut. Die Gottlosen mögen für einige Zeit die Macht haben, aber ihre Zeit wird irgendwann vorbei sein: „der Gottlosen Zepter wird nicht bleiben“ und gerade das Wissen darum sollte die durch den Glauben gerecht gesprochenen dazu veranlassen, sich nicht …

Mehr lesen

Psalm 124

Matthias Lohmann vor 2 Wochen

Die Perspektive dieses Psalms ist sicher den meisten unter uns erst einmal etwas fremd. Der Psalmist fragt nicht danach, was Gott tun kann oder soll, sondern bedenkt was wäre, wenn es Gott nicht gäbe bzw wenn er nicht eingreifen würde. Ohne Gott ist alle sinnlos und hoffnungslos. Ohne Gott würde das Böse triumphieren. Ohne Gott …

Mehr lesen