Sprüche 6

Matthias Lohmann vor 4 Stunden

Kapitel 6 besteht aus mehreren Teilen. Der erste Teil ruft uns dazu auf nicht Bindungen einzugehen, bei denen wir Verantwortung übernehmen, die wir nicht abschätzen können. Und wenn wir uns doch mal in eine solche Situation hineinmanövriert haben, sollten wir alles daran setzen, uns daraus wieder zu lösen. Ab Vers 6 folgt ein Aufruf dazu, …

Mehr lesen

Sprüche 5

Matthias Lohmann vor 4 Stunden

Dieses Kapitel greift sehr direkt das Thema „Verführung“ auf. Dabei geht es hier ganz konkret um sexuelle Verführung, verbunden mit dem Aufruf zur Treue. Vers 15 ist ein Vers, der sowohl eheliche Treue anmahnt, wie auch deutlich macht, dass Sex eben in einen Schutzraum gehört: „15 Trinke Wasser aus deiner Zisterne und was quillt aus …

Mehr lesen

Sprüche 4

Matthias Lohmann vor 2 Tagen

In Kapitel 4 spricht der Schreiber den Leser direkt an – von Vater zu Sohn. Da diese Worte das Wort Gottes sind und nur Gott vollkommen weise ist, dürfen wir diese Worte hören, als Worte von Gott gerichtet an die Gläubigen. Die Anrede: „mein Sohn“ ist dabei wunderschön – denn Gott offenbart sich dabei nicht …

Mehr lesen

Sprüche 3

Matthias Lohmann vor 3 Tagen

Dieses Kapitel ist ein klarer Aufruf dazu, die Weisheit am rechten Ort zu suchen. Wir sollen auf Gottes Weisungen hören und sie bewahren und vor allem sollten wir uns auf den Herrn verlassen. Deswegen sollten wir auch bereit sein, uns vom Herrn zurechtweisen zu lassen. Ab Vers 13 wird dann deutlich, dass all das froh macht und …

Mehr lesen

Sprüche 2

Matthias Lohmann vor 4 Tagen

Sprüche 2 ist ein Aufruf, auf Gott zu hören und sich IHM vertrauensvoll (im Gebet) zuzuwenden. Wir brauchen Gottes Weisheit, die eben in der Schrift zu finden ist … und die wir erlangen, wenn Gottes Geist uns dabei hilft, die Schrift richtig zu verstehen. Nur diese Gottes Weisheit wird uns davor bewahren, uns dem Bösen …

Mehr lesen

Sprüche 1

Matthias Lohmann vor 1 Woche

Das Buch der Sprüche gehört zu den Weisheitsbüchern und vermittelt uns göttliche Weisheit. Diese findet in Jesus Christus ihren höchsten Ausdruck, denn ER ist uns zur Weisheit geworden (1. Kor 1,30). Die Sprüche sind dabei für uns manchmal etwas herausfordernd, weil sie eben Weisheiten vermitteln, die nicht wie Gesetze in einer schwarz-weiß Manier gelesen werden …

Mehr lesen