Psalm 111

Matthias Lohmann vor 2 Tagen

Dieser Psalm ist ein ganz klassischer Lobpreispsalm. Hier werden keine konkreten Werke Gottes identifiziert, sondern sein Charakter wird gepriesen. Er ist ein Gott der großen Werke – was ER tut ist großartig und wunderbar. Dabei ist er sich immer treu – ER ist gerecht, gut, gnädig und barmherzig. Gerade die Treue und Zuverlässigkeit Gottes stehen …

Mehr lesen

Psalm 110

Matthias Lohmann vor 4 Tagen

Der direkte Christusbezug dieses Psalms sollte offensichtlich sein. Denn wenngleich dies ein Psalm Davids ist, werden diese Worte im NT ja mehrfach direkt auf Jesus hin angewandt. Hier sehen wir also die Fürsorge des Vaters für Seinen einen geliebten Sohn. Der HERR (Gott der Vater), sprach also zu Davids Herrn (Jesus) und er gebot ihm, …

Mehr lesen

Psalm 109

Matthias Lohmann vor 6 Tagen

Dieser Psalm ist ein Ruf nach dem Eingreifen Gottes. Der Psalmist bittet Gott um Hilfe und darum, den gottlosen Feind zu bestrafen. Vers 8 wird in Apg 1 zitiert und dabei auf Judas angewandt, so dass es naheliegt, dass die ersten Christen diesen Psalm als einen Psalm Jesu verstanden haben. Auch wenn manche Worte für …

Mehr lesen

Psalm 108

Matthias Lohmann vor 1 Woche

Psalm 108 ist ein weiterer wunderbarer Lobpreis, der uns zugleich sehr herausfordert. Können wir mit David sagen: „2 Gott, mein Herz ist bereit, ich will singen und spielen. Wach auf, meine Seele! 3 Wach auf, Psalter und Harfe! Ich will das Morgenrot wecken. 4 Ich will dir danken, HERR, unter den Völkern, ich will dir …

Mehr lesen

Psalm 107

Matthias Lohmann vor 2 Wochen

Ganz ähnlich wie in Psalm 106 sehen wir auch hier die Treue und Barmherzigkeit Gottes und die Untreue der Menschen. Dabei sehen wir hier neben geschichtlichen Rückblicken auch die Beschreibung von „alltäglichen Situationen“. Immer wieder finden sich Menschen in Not und immer wieder rufen sie dann in ihrer Not zum Herrn, der ihnen dann hilft. …

Mehr lesen

Psalm 106

Matthias Lohmann vor 2 Wochen

Psalm 106 ist ähnlich wie Psalm 105 ein Rückblick auf die Geschichte Israels. Doch während in Psalm 105 die Souveränität Gottes im Zentrum stand, geht es hier nun um die Untreue Israels und die Geduld und Barmherzigkeit Gottes. Der Psalm zeigt uns, wie Israel immer wieder vergaß, was Gott für sie getan hatte und sie …

Mehr lesen