Blog-PAUSE

Matthias Lohmann vor 3 Wochen

Ich werde die nächsten Wochen offline sein und evtl erst wieder ab dem 2.9. (wenn wir mit dem buch Daniel beginnen) oder spätestens ab dem 9.9. bloggen. Je nach Internetzugang und sonstigen Umständen, blogge ich ggf zwischen durch ab und zu mal. Auf jeden Fall möchte ich uns alle ermutigen, weiter jeden Wochentag Kapitel für …

Mehr lesen

Hesekiel 26

Matthias Lohmann vor 3 Wochen

Hier beginnt nun die Prophetie gegen Tyrus. Der Herr macht deutlich, dass dieser reiche Feinde Israels nicht bestehen wird. Wie hier durchklingt, kam das Gericht dann anfänglich durch Nebukadnezar. Vollständig zerstört wurde Tyrus dann aber erst einige hundert Jahre später durch Alexander den Großen. Letztendlich sehen wir also auch hier wieder, dass unser Gott wirklich …

Mehr lesen

Hesekiel 25

Matthias Lohmann vor 3 Wochen

Mit diesem Kapitel beginnt ein neuer Abschnitt in diesem Buch. Hesekiel wendet sich jetzt im Auftrag Gottes den umliegenden Nationen zu. In Kapitel 25 fängt er dabei mit den unmittelbaren Nachbarn an. Wir sehen dabei, dass der HERR eindeutig der HERR der ganzen Welt ist. Wenngleich Israel (bzw Juda) sein erwähltes Volk ist, ist er …

Mehr lesen

Hesekiel 24

Matthias Lohmann vor 3 Wochen

Hier lesen wir nun nochmal von zwei bildhaften Prophetien, die Hesekiel im 9. Jahr seines Exils in Babylon empfängt – genau zu der Zeit, als dann Jerusalem vollends zerstört wird. Das erste Bild ist das eines rostigen Topfes. Damit zeigt der Herr, wie sehr Jerusalem verunreinigt ist und erklärt, dass es deshalb ausführlich Hitze braucht, …

Mehr lesen

Hesekiel 23

Matthias Lohmann vor 3 Wochen

Noch ein weiteres Mal zeigt der HERR durch Hesekiel dem Volk in Form einer Allegorie, warum es sein Gericht verdient hat. Samaria, die Hauptstadt des schon längst zerstörten Nordreichs Israel und Judas Hauptstadt Jerusalem werden als Schwestern vorgestellt. Während die Hurerei Samarias beschrieben wurde, waren Hesekiels Zuhörer wahrscheinlich noch halbwegs einverstanden. Doch als dann deutlich …

Mehr lesen

Hesekiel 22

Matthias Lohmann vor 4 Wochen

In diesem Kapitel spricht der Herr konkret über Jerusalem. Im ersten Abschnitt geht es um die sexuellen Sünden und den Götzendienst der Menschen, über die der HERR zornig ist. Im Mittelteil wird dann beschrieben, wie der HERR die Stadt wie in einem Schmelzofen richten wird. Und dann kommt ein dritter Teil, in dem nochmals die …

Mehr lesen