Jesaja 22

Matthias Lohmann vor 3 Wochen

Jesaja 22 Nach den Gerichtsworten über die Nationen, kommt jetzt wieder Jerusalem in den Fokus. Das Bild zu Beginn zeigt uns, wie aus der einst so stolzen Stadt eine Ruine wird. Die Truppen werden besiegt und die Kämpfer fliehen (V.2-4) und hinter all dem steht Gott (V.5). Im Fortgang wird dann berichtet, wie sich die …

Mehr lesen

Jesaja 21

Matthias Lohmann vor 3 Wochen

Jesaja 21 In Kapitel 21 hören wir Gerichtsworte über Babylon ohne Andeutungen von Gnade. Der Herr wird gerecht richten. Diese Worte sind hart aber wir tun gut daran, eben auch das anzuerkennen und einzugestehen, dass dies das gute Recht Gottes ist. Vor allem aber sollten wir bedenken, dass im Buch der Offenbarung Babylon symbolisch für …

Mehr lesen

Jesaja 20

Matthias Lohmann vor 3 Wochen

Jesaja 20 Nachdem Jesaja in den Kapiteln 18 & 19 bereits längerfristige Prophetien gegen Kusch & Ägypten gesprochen hatte, kommt in diesem Kapitel ein Hinweis auf eine Prophetie, die sich noch während des Dienstes von Jesaja erfüllt hat. Dabei bestand die Prophetie vor allem in der Handlung Jesajas (sein entblößt und barfüßig Umhergehen). Genau das …

Mehr lesen

Jesaja 19

Matthias Lohmann vor 3 Wochen

Jesaja 19 Auch in diesem Kapitel lesen wir von Gottes Gericht – aber eben auch davon, dass Gott ein Gott der Gnade ist und so Menschen aus allen Völkern und Nationen zu IHM kommen werden. Das wird hier sehr deutlich, wenn wir Gottes an Ägypten gerichteten Worte hören. Neben Gericht entsprechend dem Ratschluss Gottes (19,17) …

Mehr lesen

Jesaja 18

Matthias Lohmann vor 3 Wochen

Jesaja 18 Diese Prophetie über Kusch (das ist wohl Äthiopien) zeigt uns zugleich den Gott, der eines Tages richten wird und den Gott, zu dem eines Tages Menschen aus allen Völkern, Stämmen, Sprachen und Nationen kommen werden. Anfänglich könnte man denken, dass das böse Volk (Kusch) einfach machen kann. Doch Gott sieht alles … und …

Mehr lesen

Jesaja 17

Matthias Lohmann vor 4 Wochen

Jesaja 17 In Kapitel 17 kommt dann Damaskus in den Fokus. Auch die Hauptstadt Syriens wird gerichtet werden. Diese Worte klingen leider sehr aktuell, auch wenn Jesaja natürlich das Syrien (Aram) seiner Zeit ansprach. In allem Gericht über die Nationen dürfen wir aber auch wissen, dass Gott eben auch der Retter von Menschen aus allen …

Mehr lesen